Top Gun 2
die Fortsetzung

1986 begeisterte der Film “Top Gun – Sie fürchten weder Tod noch Teufel” Millionen von Filmfans auf der ganzen Welt. Der Actionfilm handelte von einer Fliegerschule für Kampfpiloten der Navy. In den Hauptrollen waren damals Tom Cruise als Leutnant Pete “Maverick” Mitchell, Kelly McGillis als Charlotte “Charlie” Blackwood, Anthony Edwards als Leutnant Nick “Goose” Bradshaw und Val Kilmer als Leutnant Tom “Iceman” Kazanski. Auch die junge Meg Ryan war in “Top Gun” vertreten, sie spielte die Frau von Leutnant Bradshaw.

Top Gun brachte vor allem dem damals noch recht unbekannten Tom Cruise und der junge Meg Ryan einen großen Bekannt- und Beliebtheitsgrad ein. Aufgrund des unglaublichen Erfolges, den das Team mit dem Film verzeichnen konnte, stand schon bald darauf eine Fortsetzung im Raum. Der Regisseur des Blockbusters, Tony Scott, begann direkt mit der Planung eines zweiten Top Gun-Filmes, nachdem dieser so großen Erfolg einbrachte. Bis 2012 war er mit diesem Projekt beschäftigt. Doch im August 2012 nahm er sich leider mit einem Sprung von einer Brücke in Los Angeles das Leben. Nachdem er angemessen betrauert wurde, stellen sich jetzt die Produzenten und möglichen Schauspieler von Top Gun 2 die Frage, wie es denn nun weiter gehen soll.

Top Gun 2 Trailer

Da der Film bisher nicht produziert wurde gibt es natürlich leider noch keinen Trailer. Lediglich einige Fans versuchen sich daran und erstellen einige Top Gun 2 Fantrailer:

Nach Top Gun 3D nun Teil 2?

Nachdem Anfang des Jahres bereits eine digital überarbeitete und eine 3D-Version von Top Gun in den Kinos gezeigt wurden, erschienen im Sommer 2013 erste Neuigkeiten in den Medien, wonach Tom Cruise gerne auch bei einer Fortsetzung mitwirken würde. Dies stand anfangs noch auf der Kippe, es wurde befürchtet, dass der US-amerikanische Schauspieler kein Interesse haben könnte, eine Fortsetzung von Top Gun zu drehen, bei der nicht von Tony Scott Regie geführt werden würde.

Wer ist dabei?

Auch der Produzent von Top Gun, Jerry Bruckheimer, glaubt fest an ein Sequel. Der Produzent von anderen Filmen wie “Bad Boys” und der “Fluch der Karibik”-Reihe konnte mit seinem neuen Film “Lone Ranger” keinen großen Erfolg verzeichnen, weshalb er (und die Fangemeinde selbstverständlich auch) hofft, dass Top Gun 2 wieder ein Blockbuster werden könnte.

Seit 30 Jahren versuchen wir ein Sequel zu machen und wir werden damit nicht aufhören. Wir wollen das immer noch mit Tom [Cruise] machen und Paramount ist auch immer noch daran interessiert. Tom selbst hat mir erzählt, dass wo auch immer er sich in der Welt herumtreibt, ihn die Leute auf Maverick ansprechen. Er ist davon begeistert und solange er sich diesen Enthusiasmus bewahrt, werden wir den Film gedreht bekommen.
Quelle moviepilot.de

“Iceman” könnte ebenfalls im Sequel auftauchen, denn auch Val Kilmer verriet, dass er sich über eine Fortsetzung von Top Gun durchaus freuen und gerne wieder eine Rolle übernehmen würde, sollte die Produktionsfirma Paramount dem neuen Film zustimmen.

Auch wenn der damalige Regisseur Tony Scott bereits verstorben ist, sei es möglich die Stimmung des Films beizubehalten, denkt der Schauspieler
Quelle promiflash.de

Bei Larry King spricht Val Kilmer darüber ob es die Rolle erneut übernehmen würde, wie viel Spaß er beim Dreh hatte und dass Tony Scott der positivste Director mit dem er je gearbeitet hat:

Trotz der vielen Zusprüche von verschiedenen Schauspielern und dem Produzenten Jerry Bruckheimer ist es schwer zu sagen, ob in der nächsten Zeit wirklich die Produktion einer Top Gun-Fortsetzung beginnen und der Film daraufhin in den Kinos wieder erfolgreich sein wird. Nach dem Tod von Tony Scott fehlt immer noch ein Regisseur, der die richtige Stimmung für den Film auf die Leinwand bringen kann.

Das Team, das sich für einen zweiten Teil von Top Gun einsetzt, tut das nicht ohne Rücksicht auf Verluste, denn auch sie wissen, dass eine Fortsetzung von Top Gun, die nicht an den Originalfilm erinnert, das Publikum nicht überzeugen wird.

Sollte allerdings ein fähiger Regisseur gefunden werden, der die großen Fußstapfen von Tony Scott ausfüllen kann, steht einer Fortsetzung des Blockbusters wohl nichts mehr im Wege. Ob sie jedoch genauso große Erfolge einfahren wird wie das Original aus 1986 werden wir vermutlich erst dann erfahren.

 
80er Jahre Kostüme - Karneval Flirtguide - Kampfpiloten Anzug - Impressum